Studentische Mitarbeiter(innen) im
Projekt MARS Urban Logistics

Im Rahmen des internationalen Kooperationsprojekts „MARS Urban Logistics“ zwischen der HAW Hamburg und Georgia Tech (Atlanta, USA) sucht die MARS Gruppe:

2 studentische Mitarbeiter/innen (40 – 80 Stunden/Monat)

Zur Wahl stehen folgende Aufgabengebiete:

  • Visual Analytics: Sie entwickeln eigenverantwortlich eine Visual Analytics Anwendung zur Untersuchung und Darstellung von Simulationsdaten und integrieren diese in unsere Kubernetes basierte Serverlandschaft. Bauen sie ihre Lösung auf eine unserer Datenbanken wie MongoDB oder Cassandra auf und nutzen sie Tools wie Apache Zeppelin, Spark, Angular JS etc.
  • Modellentwicklung MARS-Urban Hamburg: Sie unterstützen unser MARS-Urban Team bei der Entwicklung des Prototyps einer Experimental- und Entscheidungsunterstützungsplattform für Stadtplaner auf Basis des MARS Frameworks mit. Themenschwerpunkte sind Logistik, Rettungswesen sowie individueller und öffentlicher Verkehr.

Wenn Sie einen spannenden Job suchen, der Sie fachlich voranbringt, dann bewerben Sie sich mit einer kurzen Darstellung Ihrer Interessen unter mars-group@haw-hamburg.de.

Ausdrücklich ermuntern möchten wir Bewerber(innen) aus Anfangssemestern des Masters Informatik – wir helfen bei der Einarbeitung in unsere Systemlandschaft.
Auch Bewerber(innen) ab dem fünften Bachelor Semester der Informatikstudiengänge und Studierende, die sich in ihrer Abschlussarbeit für eines der o.g. Themen interessieren, sind gerne gesehen.

Leistungsangebot

Arbeiten sie flexibel in einem studentischen Team und qualifizieren sie sich im Rahmen von Konferenzen und internationalen Forschungsprojekten weiter. Um ihre Arbeit bestmöglich zu unterstützen bietet die MARS Gruppe einen Projektraum mit modern ausgestatten Multi-Monitor Arbeitsplätzen inklusive aktueller MacBook Pros, Whiteboards sowie eigener Kaffeemaschine. Unser Team unterstützt Sie bei der Einarbeitung und steht ihnen auch darüber hinaus bei der Umsetzung ihres Projekts zur Seite.